Hohe Auszeichnung für Troschenreuther Wehrmänner

DSCI0185Nach ihrem Ausscheiden aus den jeweiligen Ämtern wurden Franz Buchfelder und Hermann Maul von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth zum Ehrenkommandanten bzw. zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zudem erhielten sie aus den Händen von Bürgermeister Uwe Raab und Kreisbrandinspektor Stefan Steger das Ehrenkreuz der Feuerwehren des Landkreises Bayreuth.

Franz Buchfelder übernahm 1993 das Amt des Ersten Kommandanten, nachdem er schon seit 1972 in der Feuerwehr in verschiedenen Positionen tätig war. Hermann Maul führte den Verein seit knapp 14 Jahren. In die Amtszeit beider fiel der Neubau des Feuerwehrhauses und die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeugs.

Ehrenvorstand Johann Schuster konnte die Auszeichnung für 65-jährige Vereinszugehörigkeit entgegen nehmen. Genauso lang hielt Peter Rupprecht der Feuerwehr die Treue, er was leider verhindert. 40 Jahre dabei sind Hermann Maul, Gerhard Vogel, Helmut Dettenhöfer und Bernhard Götz. Roland Laier und Karl Sebald bekommen die Ehrung nachgereicht.

DSCI0169

Drucken