Infos zur Wasserversorgung aus erster Hand

2018.01Auf Einladung unseres Wasserversorgers, der Juragruppe (Zweckverband Wasserversorgung) fanden sich 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth in den Räumen der Juragruppe, zu einem gemeinsamen Schulungsabend ein. Es erwartete sie ein kurzweiliger Abend mit jede Menge Informationen rund um die Juragruppe und die Versorgung mit dem Lebensmittel Wasser.

Der Werkleiter Hans Hümmer begrüßte alle Kameraden recht herzlich und ging zu Beginn auf die Firmenhistorie ein, nachdem er sich detailliert der Präsentation von Versorgungsgebiet, den zur Verfügung stehenden Versorgungssicherheiten und der Wasserqualität widmete. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Schulungsabends stellte das zweigeteilte Wassernetz in Troschenreuth dar. Dadurch konnten wichtige Erkenntnisse und Infos bezüglich der Wasserversorgung im Einsatzfall aus erster Hand aufgenommen werden. Wir bedanken uns bei Werkleiter Hans Hümmer und seinen beiden Kollegen, die sich mehrere Stunden lang unseren Fragen und Anliegen stellten.

Drucken