Neues Gaswarnmessgerät im Einsatz!

Am gestrigen Donnerstag Abend fand für einen Teil unserer Mannschaft, die Schulung und Einführung in das neue Gaswarnmessgerät statt. Sowohl in Theorie, als auch im praktischen Umgang, wurden die Kameraden bis ins Detail fit gemacht. Neben der Hilfe bei Erkundung und Kontrollmaßnahmen ist der wichtigste Faktor Eigenschutz für die Einsatzkräfte, welchen das Gerät mit sich bringen soll. So können besondere Gase bzw. Luftgemische frühzeitig an den Einsatzstellen erkannt werden, um sofort schnellen Rückzug anzutreten oder effizient entsprechende Gegen-/Schutzmaßnahmen einzuleiten. Wir möchten an dieser Stelle Danke sagen an unseren KBM Danny Hieckmann (Bereich Gefahrgut), welcher diesen lehrreichen, sowie informativen Abend leitete. Natürlich müssen wir auch allen Beteiligten Organisationen und Spendern danken, welche diese Investition zur Sicherheit der Mannschaft in diesem Ausmaß ermöglicht haben und so neben dem Gerät auch noch einiges an Zubehör beschafft werden konnte!

Im Bild zu sehen ist ein ähnliches Gerät, welches nun für zukünftige Einsätze zur Verfügung steht.

 

Drucken