Blog

Zum Jubiläum eine Kinderfeuerwehr gegründet

1875843507Das traditionelle Grillfest der Feuerwehr war in diesem Jahr der Rahmen für herausragende Ereignisse. Bürgermeister Uwe Raab gratulierte zum Geburtstag und der guten Erfolgsgeschichte. Er erinnerte an die damalige Gründungswelle der Feuerwehren, denn ein infernalischer Großbrand in Auerbach zerstörte massenhaft Anwesen und Gebäude. Zahlreiche Gäste und Ehrengäste wie die Partnerwehr aus Bronn, eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Thurndorf, das THW Pegnitz sowie örtliche Stadträte waren die Festtagsgratulanten.

Weiterlesen

Drucken

Atemschutzgeräteträgerausbildung gleich 4 x erfolgreich

Atemschutz Insp 3 1200x684Wir freuen uns heute sehr, 4 frisch ausgebildete Atemschutzgeräteträger an Bord begrüßen zu dürfen. Als 4 von insgesamt 17 Teilnehmern haben die Kameraden Dominik Schriefer, Julian Budek, Sebastian Heieis und Stefan Pleisteiner an insgesamt 7 Tagen die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger abgeschlossen. Die Kameraden durchliefen sowohl theoretische, als auch praktische Lerneinheiten, welche den Teilnehmern durchaus einen hohen Anspruch abverlangten. Jedoch sind sie nun Dank Ihrer Ausbilder (KBM Alexander Schuster und KBM Danny Hieckmann) auf verschiedenste Einsatzszenarien bestens vorbereitet. Danke auch an die FF Pegnitz für die Verpflegung und Unterbringung während der Ausbildungstage.

 

Weiterlesen

Drucken

Vermisste Kinder aus brennendem Pfarrhaus gerettet

ffuebung180416 1Die Sirenen ertönten zwar nicht, aber dennoch waren mehr als dreißig Feuerwehrleute in den frühen Abendstunden im Einsatz. Zum Glück handelte es sich nur um eine Übung, die von der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth zusammen mit der Thurndorfer Wehr durchgeführt wurde. Angenommen worden war ein Brand im Troschenreuther Pfarrhaus, bei dem noch Kinder vermisst wurden.

Weiterlesen

Drucken

Workshop in der Integrierten Leitstelle

ilsplanspiel800Führungskräfte verschiedener Feuerwehren trafen sich in der Integrierten Leitstelle Bayreuth-Kulmbach zu einem Einsatzleiter-Workshop. Die Leiter der Leitstelle Markus Ruckdeschel und Martin Fiedler, Fachbereichsleiter Thomas Schleicher sowie Kreisbrandmeister Marco Neubauer besprachen mit den Teilnehmern verschiedene Problemstellungen bei der Einsatzabwicklung und zeigten entsprechende Lösung- bzw. Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Weiterlesen

Drucken