• Start
  • Wissenswertes
  • Lexikon
  • O-R
  • P - Persönliche Schutzausrüstung eines Feuerwehrmannes

P - Persönliche Schutzausrüstung eines Feuerwehrmannes


schutzausruestung

Persönliche Schutzausrüstung

Zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA) der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr gehören bei Ausbildung und Einsatz gemäß der UVV Feuerwehr :.


Grundausstattung:

    Feuerwehrhelm mit Nackenschutz und Klappvisier
    Feuerwehreinsatzanzug
    Handschuhe
    Feuerwehrstiefel


Diese wird ergänzt durch weitere Schutzausrüstung:

    Überjacke
    Atemschutzmaske mit Filter oder Preßluftatmer mit
    Flammschutzhaube
    Hitzeschutz (Anzug, Kopfhaube und Handschuhe)
    Feuerwehrhaltegurt mit Feuerwehrbeil in der Beiltasche
    Chemikalienschutzanzug (CSA)
    Feuerwehr-Sicherheitsleine (30m lang) im Tragebeutel
    Verkehrswarnkleidung (Westen oder Überwürfe)
    Sägeschutzausrüstung (Helm m. Visier u. Gehörschutz / Schnittschutzhose)
    Kennzeichnungsweste

Drucken