Jugendarbeit mit Spende gewürdigt

IMG 0820aDer Nachwuchs ist auch für die Freiwillige Feuerwehr Troschenreuth unverzichtbar. Mit der eigenen Jugendfeuerwehr verfügen die Troschenreuther über engagierte und motivierte junge Leute, die gerne die Ausbildungen für die Feuerwehr durchlaufen. Dieses Engagement wurde nun mit einer Spende der Raiffeisenbank Auerbach-Freihung e.G. über 1000 Euro honoriert.

Der Erste Kommandant der Wehr, Franz Buchfelder, und die Jugendleiterin Karolin Buchfelder, bedankten sich ganz herzlich bei Frank-E. Kirch-hof, Vorstandsvorsitzender Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG. "Für uns ist es selbstverständlich, örtliche Vereine zu unterstützen", so Kirchhof. Neben der Feuerwehr Troschenreuth  unterstützt die Raiffeisenbank jährlich zahlreiche Vereine, Institutionen und Schulen mit Geldspenden in Gesamthöhe von ca. 32.000 Euro.

Der Leiter der Raiffeisen-Geschäftsstelle Auerbach, Hermann Maul, übergab einen symbolischen Scheck an Kommandant Franz Buchfelder und weiteren Vertretern der Feuerwehr. Mit im Bild der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank, Frank-E. Kirchhof, und Vorstand Michael Sommer.

Drucken