Skip to main content

Verein

Eindrucksvolle Bilanz der Amtszeit gezogen

Die Freiwillige Feuerwehr Troschenreuth ist eine Wehr, auf die man sich verlassen kann. Das bestätigten sowohl der Pegnitz der Bürgermeister Wolfgang Nierhoff als auch die Feuerwehrführung des Landkreises Bayreuth auf der Jahreshauptversammlung des Vereins. Nach sechs Jahren Amtszeit wurden die beiden Kommandanten der Feuerwehr sowie die Vorstandschaft des Feuerwehrvereins neu gewählt. 

Weiterlesen: Eindrucksvolle Bilanz der Amtszeit gezogen

  • Erstellt am .
  • Geändert am .

Stolze Bilanz aber auch Sorgen

Die Freiwillige Feuerwehr Troschenreuth sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. Dies gilt sowohl für die aktive Wehr als auch für den Feuerwehrverein, was auf der Jahreshauptversammlung auch mit entsprechenden Zahlen untermauert wurde.

Weiterlesen: Stolze Bilanz aber auch Sorgen

  • Erstellt am .
  • Geändert am .

Starke Truppe und neue Ideen

Wenn eine Feuerwehr ein Jubiläum feiert, begeht sie dies oft mit einem mehrtägigen Feier in einem großen Zelt, Festumzügen und vielem mehr. In Corona-Zeiten geht das nicht, dennoch ist es der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth gelungen, in enger Abstimmung mit den Behörden ihr Geburtstagsfest gebührend zu feiern. Und dabei auch Neuland zu beschreiten.  

Weiterlesen: Starke Truppe und neue Ideen

  • Erstellt am .
  • Geändert am .

Jahrzehntelange Treue zur Feuerwehr gewürdigt

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth startete mit dem Besuch der Sternsinger. Im Anschluss daran gab es in einer gut zweistündigen Versammlung Zahlen und Fakten, viel Lob und einige Wünsche zu hören. Der Feuerwehrverein zählt 201 Mitglieder, wie der Erste Vorsitzende, Michael Wolf, berichtete. Stolz sei man auf 35 Kinder und Jugendliche, so dass sich die Wehr für die Zukunft gut aufgestellt sieht.

Weiterlesen: Jahrzehntelange Treue zur Feuerwehr gewürdigt

  • Erstellt am .
  • Geändert am .

Mitgliederboom bei Jugendfeuerwehr

Aktive Mitglieder und eine engagierte Vorstandschaft sind die Grundpfeiler eines erfolgreichen Vereins. Über beides verfügt die Freiwillige Feuerwehr Troschenreuth und so ist der Mitgliederzulauf, den der Vereinsvorsitzende Michael Wolf bei der Jahreshauptversammlung zur Recht mit Stolz verkündete, nicht verwunderlich.

Weiterlesen: Mitgliederboom bei Jugendfeuerwehr

  • Erstellt am .
  • Geändert am .

Hohe Auszeichnung für Ludwig Götz

FFBA18 31.05.2018 11 41 20

Aus den Händen von Bürgermeister Uwe Raab und Kreisbrandinspektor Harald Schöberl erhielt Ludwig Götz das Feuerwehrehrenzeichen für vierzigjährigen aktiven Dienst bei der Feuerwehr Troschenreuth, verbunden mit einer Einladung ins Erholungsheim der Feuerwehren in Bayerisch Gmain. Den Gutschein für die Begleitung durch die Ehefrau legte die Stadt Pegnitz als ihr Dankeschön an eine sehr verdiente Feuerwehrfamilie mit dazu, wie Uwe Raab betonte. Auch vom Feuerwehrverein, bei dem Ludwig Götz viele Jahre in der Vorstandschaft wirkte, erhielt er eine Dankurkunde mit Geschenk.

  • Erstellt am .
  • Geändert am .

Verdiente Feuerwehrleute standen im Mittelpunkt

DSCN7730Als eine starke Truppe bezeichnete der neue Kreisbrandmeister Florian Thüroff die Troschenreuther Feuerwehr anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung am Dreikönigstag. Die Troschenreuther Floriansjünger zeichnen sich durch Engagement und hohen Ausbildungsstand sowie ein hervorragendes Vereinsleben aus, lobte er in seinem Grußwort.

Weiterlesen: Verdiente Feuerwehrleute standen im Mittelpunkt

  • Erstellt am .
  • Geändert am .

Hohe Auszeichnung für Troschenreuther Wehrmänner

DSCI0185Nach ihrem Ausscheiden aus den jeweiligen Ämtern wurden Franz Buchfelder und Hermann Maul von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth zum Ehrenkommandanten bzw. zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zudem erhielten sie aus den Händen von Bürgermeister Uwe Raab und Kreisbrandinspektor Stefan Steger das Ehrenkreuz der Feuerwehren des Landkreises Bayreuth.

Weiterlesen: Hohe Auszeichnung für Troschenreuther Wehrmänner

  • Erstellt am .
  • Geändert am .

Hohe Auszeichnungen für verdiente Mitglieder

CIMG4506Die Ehrung verdienter Mitglieder war der Höhepunkt der Jahreshauptverammlung der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth.

Franz Buchfelder, seit 1993 Kommandant der Troschenreuther Wehr, erhielt das Bayerische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber am Band. Hans Maul wurde für 65 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Seit 50 Jahren sind Karl Geier und Erich Orlet bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Weiterlesen: Hohe Auszeichnungen für verdiente Mitglieder

  • Erstellt am .
  • Geändert am .