Mit Geier und Wenz zum Sieg

WhatsApp Image 2016 11 27 at 16.01.07Der traditionelle Preisschafkopf der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth war gut besucht und es wurde bis tief in die Nacht gekartelt. Für rund 40 Teilnehmer standen hochwertige Sach- und Geldpreise zur Verfügung. Diese wurden von Spendern und Sponsoren aus und rund um Pegnitz zur Verfügung gestellt. Als Hauptpreis winkte ein Geldbetrag. Mit 101 Punkten holte diesen Heinz Schwemmer. Der zweite Platz ging an Richard Payer (99 Punkte), gefolgt von Werner Groher (89 Punkte).

Drucken